Tee-Tannen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Jedes Jahr werden einige meiner Freunde von mir schon vor Weihnachten mit einem kleinen Geschenk in Form von einem Adventkalender bedacht. Dabei versuche ich die klassische Schokolade zu vermeiden und suche immer nach kreativen Alternativen.

Der diesjährige Kalender ist zwar äußerlich nicht ganz so kompakt wie manch anderer, dafür grade in größeren Mengen sehr leicht und schnell selbst zu basteln:
Man kombiniere Weihnachten und Advent, mische das ganze gut durch, würze mit einer kleinen Priese Sterne – fertig ist der Kalender.Zutaten je Kalender
• 24 Teebeutel in verschiedenen Sorten (wichtig: einzeln Verpackt)
• Tonpapier A3 in Tannengrün (wenns etwas fester ist geht das Kleben leichter)
• Heißkleber
• optional: Sternen-Sticker oder ähnliches


Aus dem Tonpapier habe ich den größtmöglichen Viertelkreis (Radius ca 30 cm) ausgeschnitten und zu einem Kagel geklebt. Dieser Kegel ist die Basis für unsere Tee-Tanne.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIch habe die vorhandenen Teesorten gleichmäßig auf die zu bastelnden Kalender aufgeteilt. Um ein relativ gleichmäßiges Design zu erreichen habe ich alle Sorten von einer Marke gekauft. Was die Geschmäcker und Farben angeht steht euch natürlich alles offen. Ich haber versucht eine Ausgewogene Mischung aus Schwarz-, Grün-, Früchte- und Gewürztees zu machen.
Anschließend habe ich alle Beutel-Türchen mit nummerierten Sternen beklebt.

Jetzt gehts ans zusammenbauen: von unten begonnen, in absteigender Nummerierung habe ich die Beutel auf den Kegel geklebt. Da inzwischen die meisten Teebeutel mit plastikartigem Papier eingepackt sind halten normale Bastelkeber und Superkleber eher bescheiden – darum: Heißkleber! (gut das meine Mitbewohnerin genau so gerne bastelt wie ich und erst letzten Monat so ein Zauberding gekauft hat (:  )

Jetzt nach belieben die Tanne noch einpacken und verschenken oder einfach rechtzeitig ins Zimmer der entsprechenden Person stellen.

Advertisements

4 Kommentare zu “Tee-Tannen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s